Home

Schützengesellschaft Hagenbuch - Schneit

Herzlich willkommen

Plakat_FS_Rikon_2022

Werte Schützinnen und Schützen

Das Früeligschüsse 2022 ist schon Geschichte!

Ich möchte mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Helferinnen und Helfern für das, so glaube ich, gelungene Fest bedanken.

Wir durften einen Disziplinierten Schiessbetrieb beobachten und bei schlechtem Wetter wurde auch das Gesellige gepflegt. Was mich persönlich, nach den vergangenen zwei Jahren sehr gefreut hat.

Wir gratulieren allen Gewinnern der Spezialgaben, die Gewinnerinnen und Gewinner sind auf dem Deckblatt der Vereinsrangliste ersichtlich.

Ich wünsche allen Guet Schuss und dass wir so unbeschwert wie gerade jetzt die restliche Saison erleben dürfen!

Für das OK-Früeligschüsse Hagebuech

Hansueli Diem

Vereins- und Einzelauszahlung

Gaben Vereinswettkampf:

1. Rang: Standschützen Oberwinterthur        Fr. 100.–

2. Rang: Schützengesellschaft Wittenbach  Fr. 80.–

3. Rang: Tegelbachschützen Gachnang       Fr. 60.–

Spezialgaben:

Verein mit grösster Beteiligung:

Tegelbachschützen Gachnang, 27 Teilnehmer                      Fr. 50.–

Sieger Vereinsstich:

Oertig Guido, 98 P. Schützengesellschaft Tobel                      Fr. 60.–

Bester U21, Kat. Sport:

Hager Franziska, 90 P. Militärschiessverein Oetwil a. See      Fr. 50.–

Bester U21, Kat. Ordonanz:

Glaser Florian, 91 P. Arbeiterschützenbund Dübendorf          Fr. 50.–

Bester U17, Kat. Sport:

Geissler Nick, 95 P. Standschützen Oberwinterthur                Fr. 50.–

Bester U17, Kat. Ordonanz:

Mummenthaler Alec 83 P. Schützengesellschaft Tobel         Fr. 50.–